YouTube Ländersperre umgehen

In diesem VideoTutorial wird gezeigt, wie Sie die YouTube Ländersperre umgehen können.

Schreiben Sie uns Ihre Themenvorschläge über die Sie demnächst ein VideoTutorial sehen möchten.

Tags: , , , , ,

8 Kommentare bisher »

  1. AnitaBonghit sagt

    am 19. Februar 2009 @ 0:10

    Die aufgerufene Webseite leitet die Anfrage so um, dass sie nie beendet werden kann.
    Das bekomme ich zu sehen, wenn ich eine Star-Trek-Folge auf dem CBS-Channel anwähle. Gibts dafür auch eine Umgehung? Eine US-IP konnte ich mir auch noch nie zulegen. Ansonsten viele tolle Tips + Tricks bei euch.

  2. AnitaBonghit sagt

    am 19. Februar 2009 @ 0:21

    Es klappt doch! Einfach die URL einen Schritt früher c+p.

  3. Webtipps « AREA-IT.de sagt

    am 10. Juli 2010 @ 17:05

  4. Hans sagt

    am 1. Dezember 2010 @ 1:00

    Hallo liebes Sempervideo-Team,

    sämtliche Videos zu der Ländersperre umgehen sind tot.
    🙂
    Wollte nur sehen ob Ihr es enauso macht wie ich?

    Gruß
    Hans

  5. admin sagt

    am 1. Dezember 2010 @ 2:42

    Ja, die Videos mussten wir runter nehmen. Verstoß gegen die YouTube Regeln. Grüße

  6. Westfalen Baer sagt

    am 1. Dezember 2010 @ 16:47

    Sorry, das sehe ich nicht ein.
    Wenn ihr das bei YT nicht hosten dürft, dann hostet es doch woanders oder macht es altmodisch und beschreibt das ganze in einem Text.
    Nicht dass ihr mich falsch versteht: ich finde die Arbeit von euch immernoch gut; nur gegen Zensur habe ich etwas; gerade auf einem Portal, dass mir zeigen will, was der Rest der Welt (oder zumindest die Bad Boys) schon weiß.

  7. Dirtsa sagt

    am 1. Dezember 2010 @ 18:10

    @ Westfalen Baer: bin auch deiner Meinung. Aber hier kannst du die Videos noch sehen.

    allerdings weiß ich nicht ob die angegebenen Methoden noch funktionieren.

    @Sempervideo: könntet ihr dann nicht einfach wenigstens auf eurerer Webseite die Vimeo Videos einbinden?

  8. Newbie sagt

    am 1. Dezember 2010 @ 18:53

    Aufgrund deines Kommentars habe ich eben mal ganz naiv den Link aus Folge 3 über “Hide My Ass” eingegeben. Das sonst gesperrte Musikvideo lässt sich so tatsächlich abrufen.

Komentar RSS · TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar

Zum schreiben eines Kommentars musst Du angemeldet sein.

 

UnserePartner

Auszeichnungen


  • Abonennten:
    19.08.2009: 1.000
    24.04.2010: 10.000
    10.11.2010: 20.000
    14.03.2011: 30.000
    02.11.2011: 40.000
    03.02.2012: 50.000
    11.03.2012: 60.000
    09.04.2012: 70.000
    10.07.2012: 80.000
    02.10.2012: 90.000
    03.12.2012: 100.000
    10.02.2013: 110.000
    10.04.2013: 120.000
    02.06.2013: 130.000
    15.08.2013: 140.000
    18.11.2013: 150.000
    30.01.2014: 160.000
    22.04.2014: 170.000
    05.09.2014: 180.000
    23.12.2014: 190.000
  • 02.01.2011: Bootscreen
    24.04.2014: Cam-Rip