4 comments

  • deXtaR 10 Jahren ago

    dürfte ich erfahren warum in diesem Video „POP“ genutzt wird und nicht „IMAP“?

  • admin 10 Jahren ago

    Das hat keine tiefere Bedeutung. Wir mussten uns für ein Format entscheiden und haben uns daher für das „ältere“ Format entschieden, das die meisten User benutzen werden und das auch für die unerfahrenen User (die evtl. nur 1x am Tag eMails checken und keine Flatrate haben) eine sinnvolle Lösung darstellt.

    In einem demnächst erscheinenden Video wird genau auf die Unterschiede zw. IMAP und POP eingegangen, sodass die Benutzer dann besser entscheiden können, welche Zugangsart sinnvoller für die eigenen Bedürfnisse ist.

  • kwoxer 10 Jahren ago

    POP is sicherer, IMAP ist für Profis^^

    um das mal so auszudrücken 😉

    aber ich hab noch was anderes und zwar geht das noch viel einfacher, und zwar einfach das Webmail Notifier Addon für den Firefox instalieren und bei dem kann man auch die Check Intervalle einstellen Und vor allem ist der Umgang damit so eifnach wie nie.

    Ich bevorzuge lieber solche kleinen Addons, anstatt mir solch ein Monsterprogramm wie Thunderbird zu holen.

  • lowskill 10 Jahren ago

    POP3 ist sicherer als IMAP? Infwiefern?

    Den Vergleich eMail Client – Notifier Addon finde ich etwas seltsam.
    Falls man sich einen eMail Client ausschließlich installiert um schnell über neu eingegangene eMails informiert zu werden ist einem mit Notifier Addon sicher besser gedient, allerdings benutzen wohl die wenigstens ihren eMail Client nur aus diesem einen Grund.

    Ich persönlch finde nicht, dass Thunderbird ein Monsterprogramm ist, aber falls man es noch etwas einfacher bzw ressourcenschonender halten will gibt es ja auch noch viele Alternativen wie z.B. Claws Mail.

Add your comment