Desktop Phishing

In diesem VideoTutorial werden zwei Methoden zum Desktop-Phishing vorgestellt, welche derzeit im Internet sehr beliebt sind und mögliche Gegenmaßnahmen aufgezeigt.

3 comments

  • dHunter 10 Jahren ago

    Danke! Sehr hilfreicher Beitrag. Ich habe es ausprobiert und mein Nod32 hat die Datei als „sauber“ gemeldet! Habe schon den Hersteller damit konfrontiert. Mal sehen was er dazu sagt.

    Viele Grüße
    dHunter

  • Korbin 9 Jahren ago

    Hab auch mal ein wenig rumgespielt. Wenn man eine Batch-Datei nimmt und den Pfad zur Hosts als Variable einträgt, schlägt nur noch einer an (nProtect), aber nur wegen dem Binder IExpress, die Batch selbst läuft mit 0 Meldungen durch.

    Die Batch-Datei hatte ich kompiliert (bat2exe: http://www.antonis.de/dos/#download ), sonst lief sie nicht richtig im Binder.

    Ich liebe die Reihe „Sicherheitsprogramme? Ich lach mich schlapp…“. Macht doch mal ein Video, wie man die Tests von Matousec nachmacht.

Add your comment