Firefox zur Benutzung eines Add-Ons “zwingen” (Folge 2)

In diesem VideoTutorial wird gezeigt, wie Sie den Firefox so konfigurieren können, dass dieser keine Prüfung der installierten Add-ons durchführt und so die Installation auch zuläßt, wenn das Add-on eigentlich nicht für die entsprechende Firefox Version freigegeben ist. Sinnvoll für Add-ons, die evtl. von den Entwicklern nicht mehr gepflegt werden sowie für Add-ons die noch nicht aktualisiert wurden.

Schreiben Sie uns Ihre Themenvorschläge über die Sie demnächst ein VideoTutorial sehen möchten.

1 comment

  • Generation LOL 10 Jahren ago

    hallo.

    Falls extensions.checkCompatibility nicht vorhanden sein sollte, kann man diese in der >about:config >rechte Maustaste > Neu > boolean hinzufügen. Der Wert, der gesetzt werden muss ist false.

    MfG

Add your comment