Pandora Reloaded

In diesem VideoTutorial wird gezeigt, wie Sie mittels eines VPN-Tunnels – der Ihnen eine US-IP-Nummer verschafft problemlos auf den beliebten Pandora Service zugreifen können. In Verbindung mit dem Beitrag „150.000 legale und kostenlose Hits als MP3“ haben Sie auch hier unbegrenzte Möglichkeiten.

Schreiben Sie uns Ihre Themenvorschläge über die Sie demnächst ein VideoTutorial sehen möchten.

4 comments

  • derSurfer1319 11 Jahren ago

    VPN muss man nehmen, wieso reicht hier nicht, ein annonymer amerikanischer Proxy?

    Danke.

  • admin 11 Jahren ago

    Scheinbar erkennt Pandora wenn man über einen Proxy daher kommt. Da Proxys oftmals transparent sind und die „eigentliche“ IP mit uebertragen fragt Pandora diese ab. Wenn der anonyme Proxy nichts übermittelt verweigert Pandora den Dienst. Wir nehmen an, dass das ein Zugeständnis an die Musikindustrie ist. Jedenfalls haben wir noch keinen Anon-Proxy finden können, mit dem man auf Pandora zugreifen kann.

  • Tschindamahul 11 Jahren ago

    habe auch noch keinen gefunden der so schnell ist wie die VPN

  • kwoxer 11 Jahren ago

    Wenn man mal nich weiß welcher Server eigentlich hinter einer Domain steckt… dafür gibts ein Firefox-Addon „Flagfox“, dann sieht man direkt unten welcher Serverstandort es ist. Perfekt wenn eine Homepage nicht angibt welches Land nur Zugriff auf dessen Inhalte hat.

Add your comment