Firefox: Tracking Cookies abschalten

In diesem VideoTutorial wird gezeigt, wie Sie den Firefox 3.6 anweisen können, die sog. Tracking Cookies nicht mehr zu akzeptieren.

3 comments

  • Madisson 9 Jahren ago

    Was mir gefehlt hat, warn die Vorteile von Cookies nochmal kurz zu erläutern. Wenn man sich auf einer Website anmeldet und auf automatisch einloggen, den haken setzt, muss man sich nicht jedesmal erneut einloggen bzw das Benutzer und Passwort eingeben. Gibt es noch andere Vorteile von Cookies? Und welche Nachteile ? Ist das nicht gegen das Datenschutzgesetz, wenn andere mein Surf verhalten Dokumentiern und mich mit Werbung Bombadiern auf die ich evt klicken könnte?

    Ansonsten ein gutes Video ! Ich werde das dann wohl bei mir auf 1 stellen 🙂

    Grüße Madisson

  • Westfalen Baer 9 Jahren ago

    Warum macht ihr das über about:config?
    Wenn ein Benutzer so weit ist, dass er darüber gehen kann, kann er auch den, meiner Meinung nach einfacheren, Weg über Extras>Einstellungen>Datenschutz gehen. Da kann man dann auch sagen, für welche Seiten FF trotz der absoluten Ablehnung Cookies annehmen soll.
    Man muss nur wählen „Firefox wird eine Chronik: nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“

  • copy02 9 Jahren ago

    Wenn man im Firefox in den Einstellungen den Eintrag Cookies von Drittanbietern deaktiviert, kommt das gleiche raus.
    Und das Thema war schon einmal.
    Übrings das ich es bei FF so gemacht habe, brochte ich den wert auch nicht mehr ändern da er schon so eingestellt war.

Add your comment