Ubuntu: Live CD und Installation

In diesem VideoTutorial wird gezeigt, wie Sie ein Ubuntu 7.10 Image von der original Ubuntu Website runterladen können um dieses dann in Ihrem Rechner als Live-CD starten zu können. Ferner werden die Möglichkeiten zur Installation dieser Live-CD aufgezeigt.

6 comments

  • derSurfer1319 10 years ago

    eine Beschreibung wie man sich den Ubuntu genau installiert wäre noch das Sahnestück.
    Als ich es mal mit der Ubuntu Installation versuchte…naja da habe ich mein Vista gecrasht und musste es neuaufsetzen. Die kryptischen Bezeichnungen während der Installation sind nicht wirklich aussagekräftig..man kann sich leicht vertun, in dem man die falsche Partition nimmt.
    auf ubuntuusers.de

    hier steht auch das man von einer externen Festplatte booten kann oder den USB-Stick mit Ubuntu zum bootbaren Live System machen kann.

    Und hier http://wiki.ubuntuusers.de/Ubuntu_Installation_%28Feisty_und_Gutsy%29 die ausführliche Anleitung, welche die Installation beschreibt…doch genau da in Schritt 4: Auswahl der Partition / Partitionierung bin ich auf die Nase gefallen.

    Wenn ich Ubuntu nun auf einer extra Partition installiert habe..und dies paralles zu Windows, kommt die Auswhl für das Betriebssytem welches abgespielt werden soll von alleine oder muss man dafür auch irgendetwas bestimmtes gemacht haben. Was nicht in der Anleitung von ubuntuusers beschrieben ist.

    Das ist viel und kompliziert was ich gern wissen würde…es wäre vielleicht eine gute Idee ein sempervideo forum zu erstellen, wenn es genug Geld/Zeit und Personal dafür gibt.

    Danke und Gruß d.1319

  • Tschindamahul 10 years ago

    habe XP.VISTA und UBUNTU auf einem rechner
    Habe zuerst XP dann VISTA zum schluss UBUNTU installiert.
    war alles ohne probleme und ich kann am anfang das betriebsystem wählen. das menü kommt von allein

  • admin 10 years ago

    @derSurfer1319:
    wie Tschindamahul schon sagt, muss das Ubuntu oder jedes andere Linux als letztes installiert werden.

    Ein Forum wird es wohl bis auf weiteres nicht geben. Dafuer haben wir derzeit nicht die Manpower und das Geld um die Manpower zu kaufen. Auf der anderen Seite gibt es solche Foren schon wie Sand am Meer.

  • UbuntuNewbie 10 years ago

    Das Portal ist spitze! Habe Ubuntu über Wubi, wie im Video erläutert, installiert, läuft alles super, nur die Soundkarte (Philips PSC 703, FCC ID LWHA581-U3) nicht. Ich finde leider keine Lösung, obwohl ich auch schon das UbuntuWiki dazu durchforstet habe. Wäre super wenn jemand helfen könnte!

  • derSurfer1319 10 years ago

    Habe mir Wubi 7.04.04 und Ubuntu 7.04 (alternate) isntalliert gehabt und das Linux als Linux erfahren. Bei der Ubuntu 8.04 Vesion soll es Wubi itegriert geben, so kann man Ubuntu Linux ohne eine Partitionierung testen und nutzen. Die Löschung geht auch sehr einfach wie ein normales Programm, nur das es über Boot rechte verfügen kann. Man hat die Auswahl womit der Rechner booten soll. Klasse Sache.

    Aber Achtung: Man sollte niemals in Wubi ein Upgrade durchführen, jedenfalls nicht von Ubuntu 7.04 auf 7.10 sonst ist das Ubuntu nicht mehr Funktionsfähig.
    Das einzige Problem das man mit WLAN unter Wubi 7.04.04 nicht viel anfangen kann. Wer jedoch einen LAN Anschluss hat kann es ruhig probieren.

    hier die Links dafür: http://download.chip.eu/de/WUBI-7.04.04_533265.html
    http://wiki.ubuntuusers.de/Downloads (Ubuntu 7.04 alternate 386 nehmen sonst geht es nicht)

  • derSurfer1319 10 years ago

    eine schöne Alternative ist es auch Ubuntu auf eine zweite interne Festplatte zu installieren, der Bootloader integriert sich dann in Windows, beim Neustart hat man die Dualboot Auswahl.

    Wer WLAN (Fritz) hat sollte zu Ubuntu 7.10 greifen oder man wird es etwas schwieriger haben ins Internet zu kommen bzw. wird einige Zeit in Foren verbringen müssen.

    Gruß d.1319

Add your comment