Aufbau von Methoden (Java 1-029)

In diesem Tutorial wird Ihnen ein weiteres Java Tutorial gezeigt. In diesem hier
beschäftigen wir uns mit dem Aufbau von Methoden.

3 comments

  • Westfalen Baer 9 Jahren ago

    Du legst ein ganzschön flottes Tempo an den Tag. Ich weiß nicht, ob ich alles verstanden hätte, wenn ich keine Ahnung von Programmieren hätte.
    Ich denke, dass auf das public static void nicht genug eingegangen wurde. Du hast irgendwann void durch int ersetzt, weil void selten vorkommt. Aber wofür void steht hast du nicht gesagt.
    Und warum public und warum static? Das wurde gar nicht gesagt.
    Zu Parameternamen: Ich habe gelernt (muss natürlich kein Maßstab sein), dass lokale Variablen ein ‚l‘, Parameter ein ‚p‘ und Attribute bez. Zustandsvariabeln ein ‚z‘.

  • Westfalen Baer 9 Jahren ago

    OK. Das public static wurde ja im folgenen Video genauer beleuchtet. Aber warum sind das 2 Videos? Es würde, denke ich, eins mit beidem besser geeignet sein.

  • kwoxer 9 Jahren ago

    Ich fands besser das nochmal aufzuplitten weil es ja verschiedene Themen im Grunde sind. Aber man kann es nun einmal nicht jedem Zuschauer gerecht machen.

    Die Parameter noch einmal. Soweit ich weiß solte man nur bei der For Schleife auf dieses „i“ achten. Die Parameter als Formalparameter, sind afaik variable. Müssen halt auf den Inhalt auch passen.

    Grüße

Add your comment