Windows 7: Bootmenüeinträge ändern (Folge 2)

In diesem VideoTutorial wird gezeigt, wie Sie mit Windows 7 Boardmitteln die Menüeinträge im Bootmenü von Windows 7 sehr einfach ändern können.

5 comments

  • Markus 78 9 Jahren ago

    Hallo und Danke für den Tipp!

    Nachdem ich aus einem Dualboot-System das installierte Ubuntu(nicht Wubi)gelöscht habe, ist natürlich auch Grub nicht mehr vorhanden. In dieser Situation startet gar kein Bootloader mehr, sodass man nicht mehr auf das verbleibende Win 7 zugreifen kann.

    Was muss ich tun, um den Windows 7 Bootloader (mit bzw. ohne Win-CD) wieder herzustellen?

    Markus

  • wirkl 9 Jahren ago

    @ Markus 78:
    Wenn Windows 7 schon nicht mal mehr gebootet werden kann, wird es vermutlich ohne Installations-DVD nicht mehr gehen. Mit DVD musst du von dieser booten und anstatt die Installation zu starten die Reparaturoptionen aufrufen und automatische alles reparieren lassen. Dabei kann es durchaus sein, dass dieser Vorgang mehrfach durchlaufen muss. Bei mir musste ich den PC 4 mal neu starten und jedes Mal danach wieder die Reparatur starten, bis keine Fehler mehr gefunden wurden.

  • Markus 78 9 Jahren ago

    @wirkl

    Erstmal Danke.
    Gibt es eine Möglichkeit, das ganze über die Ubuntu Live CD oder eine SuperGurb-CD durchzuführen?

    Leider gibt es viele Systeme, die ohne Win CD ausgeliefert werden.

    Markus

  • Westfalen Baer 9 Jahren ago

    @Markus 78: Systeme auf denen Windows vorinstalliert ist, die aber keine Win CD haben, finde ich ist wie ein Radio ohne Antenne. Es gehört einfach dazu.

    Zu deiner Frage: Ja, man kann mit einer Linux-Live-CD ein Windows-System wiederherstellen. (Auch wenn ich es noch nicht ausprobiert habe). Zuerst musst du wissen, auf welcher Platte dein Windows installiert ist. Wenn du nur eine Platte hast, und diese parallel angeschlossen ist, wird es vermutlich hda sein.
    In diesem Fall öffnest du ein Terminal und gibst folgendes ein (natürlich als root):
    install-mbr /dev/hda
    Wenn es nicht hda ist, natürlich entsprechend anpassen.

    Ich hoffe das funktioniert (wie gesagt noch nicht selbst getestet) und hilft dir.

  • Markus 78 9 Jahren ago

    Und Ubuntu stellt mit dem Befehl „instal-mbr“ den originalen Windows Bootloader her?

    Ich habe gerade noch eine Möglichkeit über die Supergrub Disk gefunden. http://www.supergrubdisk.org/wiki/UninstallGRUB

    Markus

Add your comment